Home In unserer Mosterei pressen wir sowohl unsere eigenen Waren aber auch Saft und Most für andere Obstbauern sowie Privathaushalte. Zwischen September und Oktober läuft unsere Presse 6 Tage die Woche und produziert ca. 3000l Saft pro Stunde. Wer glaubt dies funktioniert alles vollautomatisch der hat sich getäuscht. Handarbeit und "Tuchfalten" sind hier üblich wie bei kleineren Pressen. Für ihre zwischenzeitliche Lagerung stehen ihnen gerne Tanks in verschieden Größen zur Verfügung. So können sie sich angenehm und in Ruhe auf das wesentliche konzentrieren.
   Mosträdle
   Mosterei
   Brennerei / Obstbau
   Anfahrt „In unserer Region gilt Most leider immer noch als Getränk für arme Leute, sauer mit undefinierbarem Beigeschmack, nur gespritzt mit Mineralwasser trinkbar. Das kommt zum einen von der mangelhaften Qualität bei der Erzeugung und zum anderen wurde für dieses Getränk keine Lobbyarbeit geleistet, wie zum Beispiel für den Wein. Unser Ziel ist es, den Most wieder auf eine hohe Stufe der Qualität zu bringen. Das gelingt natürlich nur, wenn man es auch selber lebt und praktiziert.“
   Bilder
   Downloads
   Links / Interessantes
   Impressum
Mit dem Abfüllsystem "Bag in Box" machen wir auf Anfrage ihren eigenen Apfelsaft langlebiger. Gleichzeitig garantiert diese "Bag in Box" eine saubere und dosierte Entnahme des Saftes.  Mit dieser Methode machen sie ihren Apfelsaft ca. ein Jahr haltbar. Nach öffnen hält der Apfelsaft ca. drei Monate, bevor der Gährungsprozess einsetzt.

Für Fragen und Anmeldungen bezüglich Lohnmosterei und "Bag in Box" kontaktieren sie uns bitte per Telefon oder Email.
  Kontakt:
  Familie Knaus
  Schwatzen 48
  88138 Weißensberg
  Tel: +49(0)8389-923569
  Mobil: +49(0)160-7136016
  E-Mail:
  mail@obstbau-knaus.de